Berufserlebnistage in Urfahr-Umgebung 2021

Lehrlinge auszubilden kann sowohl für den Betrieb als auf für den Lehrling eine große Chance sein. Vorausgesetzt der richtige Lehrling findet den passenden Betrieb. Die Suche nach motivierten und engagierten Lehrlingen gestaltet sich vor allem im ländlichen Raum immer schwieriger. Viele Pflichtschulabgänger bevorzugen oft den Großraum Linz oder besuchen eine höhere Schule.

Um dem entgegenzuwirken und den Stellenwert der Lehre in der Region zu heben veranstaltet die WKOÖ wieder in drei Regionen des Bezirkes die Berufserlebnistage Urfahr-Umgebung. Ganz nach dem Motto: „Freizeit statt Stauzeit!“

Das bieten die Berufserlebnistage Urfahr-Umgebung

Bei drei regionalen Berufsmessen können sich Betriebe präsentieren und potentielle Lehrlinge werben. Jedes Unternehmen kann natürlich auch an allen drei Terminen teilnehmen. Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse der Neuen Mittelschulen sowie der Polytechnischen Schulen der jeweiligen Region besuchen diese Berufserlebnistage Urfahr-Umgebung.

Die Termine – jeweils von 9 – 12 Uhr

  • 14. Oktober – GALLNEUKIRCHEN (Gusenhalle)
  • 20. Oktober – FELDKIRCHEN (Schul- und Kulturzentrum)
  • 22. Oktober – BAD LEONFELDEN (Sport- und Veranstaltungshalle)

Jetzt anmelden!

Die Betriebe in Gramastetten können sich ab sofort bei der WKO informieren und anmelden und diese Chance nützen, um sich als attraktiver Lehr- und Arbeitsgeberbetrieb vor künftigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu präsentieren.

Die Teilnahme an den Berufserlebnistagen ist ein kostenloses Angebot der WKO Urfahr-Umgebung für ihre Mitglieder.

Nähere Infos bei der WKO-Urfahr-Umgebung:

urfahr-umgebung@wkooe.at
05/90 909 – 5801
www.berufserlebnistage-uu.at